Verband Doula CH

Entwicklung des Verbandes Doula CH

Angeregt durch Phyllis Klaus fanden ab 1996 erste Doulakurse in der Schweiz statt. 2000 entstand die Homepage doula.ch und eine Infostelle wurde gegründet. Mit der wachsenden Anzahl ausgebildeter Doula-Geburtsbegleiterinnen® wuchs der Wunsch nach einem Berufsverband welcher die Interessen der Doulas gegenüber der Öffentlichkeit und anderen Organisationen vertritt und den Berufsstand stärkt.

2006 wurde in Brugg AG der Verband „Doula CH“ gegründet, das Verbandslogo gewählt, die Statuten festgelegt und der erste Vorstand gewählt. Weitere Ausbildungskurse wurden durchgeführt, erstmalig auch in der Westschweiz. Innerhalb des Verbandes bildeten sich regionale Gruppen welche gemeinsam mit dem Vorstand die lokale und regionale Werbung intensivierten und eine Informationskampagne in den Medien starteten. Ziel war und ist es, den Bekanntheitsgrad der Doula-Tätigkeit sukzessive zu vergrössen und einem breiteren Publikum nahe zu bringen. Die Vernetzung mit themenverwandten Verbänden und Organisationen findet immer mehr statt und damit werden vermehrt Kundinnen durch Fachstellen auf die Doula-Begleitung aufmerksam.

2016 waren im Verband Doula CH 151 Mitglieder aktiv, von welchen 199 Begleitungen statistisch erfasst wurden. Der Verband wird durch Mitgliederbeiträge, Fördermitglieder und Spenden finanziert.  
Hier erhalten Sie Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen über Doula CH finden Sie hier:  FactSheet_2018

Über uns

Die Doula-Geburtsbegleitung® nimmt die alte Tradition wieder auf, bei der die gebärende Frau zusätzlich zur Hebamme von einer ihr vertrauten, geburtserfahrenen Frau begleitet wird. Wiederentdeckt wurde dieser alte „Beruf“ um 1970 in den USA durch Studien und Beobachtungen in Spitälern durch John Kennel, Marshall und Phyllis Klaus.

EDN_Logo_final

Kontaktinfo

Verband Doula CH, Zugerstrasse 31, 8820 Wädenswil   
Phone: Geschäftsstelle, 079 202 01 56