Häufige Fragen -Was ist eine Doula ?

1. Wie finde ich eine Doula?

2. Was ist, wenn die angefragte Doula keine Zeit hat und ich nicht noch mehr Doulas anfragen möchte?

3. In meiner Region gibt es keine Doula. Wie gehe ich vor, wenn ich trotzdem eine Begleitung möchte?

4. Begleiten Doulas auch Alleingeburten?

5. Wird eine Doula-Geburtsbegleitung® von der Krankenkasse bezahlt?

6. Ist es möglich, nur die Gespräche ohne Geburtsbegleitung in Anspruch zu nehmen?

7. Kann die Doula bei einer Kaiserschnittgeburt in den Operationssaal mitkommen?

8. Kann ich meine Doula in jedes Spital mitnehmen?

9. Kommt eine Doula auch ins Geburtshaus oder zur Hausgeburt?

10. Worin unterscheidet sich die Arbeit einer Hebamme und einer Doula?

Über uns

Die Doula-Geburtsbegleitung® nimmt die alte Tradition wieder auf, bei der die gebärende Frau zusätzlich zur Hebamme von einer ihr vertrauten, geburtserfahrenen Frau begleitet wird. Wiederentdeckt wurde dieser alte „Beruf“ um 1970 in den USA durch Studien und Beobachtungen in Spitälern durch John Kennel, Marshall und Phyllis Klaus.

Kontaktinfo

Verband Doula CH, Zugerstrasse 31, 8820 Wädenswil   
Phone: Geschäftsstelle, 079 202 01 56